Ausstellung

2014


Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien

23.09. bis
09.11.2014



  • Lust am Schrecken
  • Schöpfergeist & Sinnestäuschung
  • Wasser - Luft - Licht
  • Sichtbar - Unsichtbar
  • zurück
  • SCHÖPFERGEIST & SINNESTÄUSCHUNG
    Illusionistische Deckengemälde im Kleinformat

    Aus der Reihe BILDER IM FOCUS

    23. September bis 9. November 2014

    Im Herbst zeigt die Gemäldegalerie in der hauseigenen Reihe BILDER IM FOCUS die kleine feine Sonderschau "Schöpfergeist & Sinnestäuschung", in der ausgewählte Entwürfe aus dem eigenen Sammlungsbestand Einblicke in die Vielfalt der illusionistischen Deckenmalerei vom 17. bis ins 19. Jahrhundert gewähren.

    Fresken oder Leinwandgemälde mit oft großflächigen perspektivischen Ausblicken in himmlische Regionen oder auf irdische Schauplätze wurden von der Renaissance bis zum Historismus an den Decken sakraler wie profaner Repräsentativbauten angebracht, um damit den realen Raum illusionistisch zu erweitern. Die Gemäldegalerie besitzt für mehrere davon entsprechende kleinformatige Entwürfe.
    Dabei handelt es sich um lauter vorbereitende Arbeiten, wie Bozzetti und Modelli, die vom künstlerischen Schaffensprozess zeugen und als kleine Originale der großformatigen Originale oft durch größere Spontaneität und energischere Impulsivität beeindrucken.
    An mehreren Stationen in der ständigen Schausammlung wird hier die Entwicklung dieser phantastischen Scheinwelten über drei Jahrhunderte hinweg veranschaulicht: Der Bogen spannt sich von der barocken Bildkultur mit Ölskizzen von Peter Paul Rubens, Gianbattista Tiepolo oder Daniel Gran bis hin zu klassizistischen Tendenzen mit einem Plafondentwurf von Vinzenz Fischer und zum Historismus des Julius Victor Berger.



    Ein Folder begleitet durch die Ausstellung.
    Dieser ist vor Ort an der Museumskassa kostenfrei erhältlich.



    BEGLEITPROGRAMM zur Ausstellung


    Führungen im Rahmen des Tag des Denkmals 2014

    Sonntag, 28. September 2014
    10.30, 11.15, 14.30, 15.15 & 16.00 Uhr


    Der Blick in den Himmel ist offen - die Sinnestäuschung perfekt
    Ein Rundgang durch den Ausstellungsparcours

    Mit Mag. Karin Trojer

    mehr lesen

    Anmeldung nicht erforderlich
    Eintritt & Führungen gratis | Führungsdauer jeweils 30 Minuten
    Treffpunkt: Foyer der Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien




    Kuratorinnenführung

    Mittwoch, 22. Oktober 2014 | 17.00 Uhr

    Schöpfergeist & Sinnestäuschung
    Illusionistische Deckengemälde im Kleinformat

    Mit Mag. Karin Trojer

    Beschränkte Teilnehmerzahl!
    Anmeldung erforderlich unter +43 (0)1 58816 2222 oder gemgal@akbild.ac.at
    Führungsticket exkl. Eintritt 3 € | Dauer jeweils 1 Stunde
    Treffpunkt: Foyer der Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien




    Führungen auf Anfrage

    Zusätzliche Führungen können gerne jederzeit unter +43 (0)1 58816 2222 oder per E-Mail unter gemgal@akbild.ac.at gebucht werden.


    ÖFFNUNGSZEITEN und EINTRITTSPREISE


    Dienstag bis Sonntag, Feiertag 10.00 bis 18.00 Uhr
    Eintritt regulär 8 €, ermäßigt 5 €

    Über die Ermäßigungsberechtigungen für Einzelpersonen und Gruppen informieren Sie sich bitte hier.



    Bild

    Julius Victor Berger, Triumph der Tugend über die Laster, Deckenentwurf für den Wiener Justizpalast, © Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien.