Zauber-Soirée

2019


Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien zu Gast im Theatermusuem

Mi 03.04.2019
18.30 Uhr


Anmeldung erforderlich

BOSCOS VERMÄCHTNIS


Italienische Zaubereien von der Renaissance
bis zur Gegenwart mit Magic Christian

Magic Christian hat sich erneut für die Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien ein ganz spezielles Programm ausgedacht: Boscos Vermächtnis.

Der Doyen der österreichischen Zauberkunst entführt mit Fingerfertigkeit sowie Wortwitz auf eine Reise durch die Täuschungskunst.

Das neue Programm wird musikalisch von Laszlo Kövi mit Musik von Monteverdi über Scarlatti bis ins 20. Jahrhundert umrahmt. Wenn Magic Christian die Karten zur Musik tanzen lässt, verdeutlichen die Künstler die Verflechtung der Künste auf faszinierende Weise. Erfahren Sie Wissenswertes und Amüsantes über Luca Paccioli, Leonardo da Vinci, Graf Scotto, Giovanni Volpato, Chevalier Pinetti, Bartolomeo Bosco und Aldo Silvan.

Erleben Sie Malerei, Musik und Zauberkunst auf ganz neue Weise, besuchen Sie vor der Zauber-Soirée die italienischen Gemälde in unserer Galerie und genießen Sie im Anschluss ein Flying Dinner mit italienischen Köstlichkeiten!

Mittwoch, 3. April 2019, 18.30 Uhr

Anmeldung erforderlich unter +43 (0)1 58816 2201 oder gemaeldegalerie_anmeldung@akbild.ac.at
Tickets zu 59 € (inkl. Eintritt in die Gemäldegalerie ab 18 Uhr und einem Flying Dinner im Anschluss) an der Museumskassa oder online unter www.reservix.at
Freie Platzwahl!
Dauer ca. 2 Stunden